Sonntag, 16. August 2009

Lekka. xD

Ich hab grad das Kanelbullar Rezept übersetzt und es kommt wahrhaftiger scheiß raus:

bit die Hefe in einem degbunke.
Schmelzen matfettet und die Milch und lassen Sie es sich erhitzen Finger
Rühren Sie die Hefe in ein wenig degvätskan, dann den Rest für Sie.
Mit Salz, Zucker und Kardamom und umrühren.
Dann fügen Sie das Mehl, erbeten der Teig weich und glatt.
Lat gären 30 Minuten abgedeckt.

Nehmen Sie die Füllung.
Stir Fette, Zucker und Zimt.
Teig ausrollen, um eine rechteckige Platte
Spread auf Füll-und Roll-up.
Cut ca.. 1 1 / 2 cm dicke Scheiben geschnitten und sie in Form einer Rolle mit der Schnittfläche nach oben.
Lat gären um. 30 Minuten.

Whip bis das Ei und Pinsel vorsichtig, um Lärm.
Spaceous nib.

Cook in der Mitte des Ofens bei 225 ° in 8-10 Minuten oder in der Luft-Backofen bei 200 ^ in 10-12 Minuten.

Jo, ich hab mir einfach was zusammen gereimt. ^^ Und ich denke, dass ich ganz bald mal ein paar Kanelbullar backen werde. Die gekauten sind ja schon lecker. Und die selbst gemachten werden wohl noch viel geiler sein. xD

Ich glaub ich back welche am Samstag und bring die dann zu Fers&Tanny-Bunnys Geburstag mit. ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)