Dienstag, 22. Dezember 2009

I won't do what you tell me

Gestern. Ein historisches Datum. Ich hab [endlich] meinen scheiß Pollunder fertig gestrickt. Ja, ich stricke. Und schaue dabei Youtube-Videos über Make Up. xD
Und dieser Pollunder... Eigendlich sah er ganz einfach aus, aber ich hatte zwischen zeitlich vergessen, welche Größe ich stricke und war zu faul zum Nachzählen und hab dann -natürlich- die falsche Größe zum weiterstricken genommen. Und dann erst der Kragen. Ahhh! Ich wollte ursprünglich ne Kaputze noch dran machen, aber dann hatte ich spontan keine Lust und hab es wieder aufgemacht.
Den Kragen hab ich 3 Mal gestrickt und er sieht immer noch nicht so aus, wie auf dem Foto, aber egal.

Ich bin Tines neuer Pollunder. Meiner ist leider nciht so leuchtend sondern eher Petrolblau.


Heute. Gab es endlich Zeugnisse!
Das war ganz komisch, ich wusste ja, dass mein Zeugnis recht gut wird, aber als ich dann vorne war und es abgeholt hab und meine Note gesehen hab, hab ich mich plötzlich unendlich gefreut.
Der Finger meines Lehers zeigte nämlich auf: 1,8! Aaaalteeeer! 1,8. Ich hab spontan meinem Leher gedankt, eigendlich war es nicht so ein "Danke, dass Sie mir jetzt das Zeugnis geben!" sondern eher "Danke liebe Lehrerschaft!".
Ob das meine vorläufige Abinote ist, weiß ich nicht. Nach meinen Berechnungen werde ich wohl auf 1,9 kommen. Jaaa! Ich bekomme eine 1 vor dem Komma.
Aber das steht alles ja noch nciht fest und steht in den Sternen oder in meiner Hand.
Und damit ich ganz gute Noten schreibe, fange ich nach Weihnachten an zu lernen. Ja. Das tue ich.
Ich glaube, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie happy ich war und immer noch bin.
Ich hab so Angst, nur an FHs angenommen zu werden, die entweder weit weg sind oder zu nah oder doof. Oder alles zusammen. xD
Ich weiß nicht, ob ich nach Aachen will. Aber ich will auch nicht nach Düsseldorf oder Möchengladbach. Und auch nicht nach Bielefeld. ^^
Naja, zum Glück weiß ich schon mal, wo ich nicht hin will.

So ganz am Rande muss ich etwas lästern:
Als ich mein Zeugnis hatte, bin ich erstmal zu Meli & Jule, um zu guggen, was die so haben. Jule hat glaub ich 1,7 und Meli 1,8, wie ich auch. Wir drei haben uns natürlich gefreut bla,bla. Voll gut und so. [Da fällt mir ein, wenn ich nach Aachen geh, kommt Meli mit]
Und dann war ich noch bei Fer und Marcel (und Rie und Tanja?) und ich fand die voll doof. Ich bin natürlich mit meinem breiten Grinsen hingewatschelt und fragte, was sie denn so haben. Und Marcell wollte es mir nciht sagen und sagte nur, dass sie nicht so gut sind wie ich.
Und in mienem Entusiasmus erzählte ich dann, dass ich mir immer weniger Sorgen um meinen Studienplatz mache, weil ich ganz sicher einen bekommen werde. [Hoffentlich]
Fer war dann voll pissig und meinte, dass mein Studienplatz bestimmt nicht nur von meiner Note abhängt. Äh, doch?
Okay, einige FHs bevorzugen Menschen, die neben der Schule noch was mit Kindern oder so machen. Aber hauptsächlich läuft das über meine Durchschnittsnote.
Mich hat das so aufgeregt, dass sie alle so patzig waren und sich nicht gefreut haben. Ich finde, dass echte Freunde sich auf für einen freuen sollten. Jule hat ne 1+ in Mathe geschrieben, na klar denke ich *Neid*, aber ich weiß auch, dass sie es verdient hat, weil sie voll viel lernt und so. Und ich hab mich für sie gefreut.
Ich glaube die Pfadis [also nicht Jule und Meli] haben einfach eine andere Einstellung zur Schule als ich. Und das ist schlecht. Für unsere Freundschaft.


Ich versinke im Ordnungswahn.
Ich weiß nicht genau, woher ich die Motivation so plötzlich habe, aber ich will es ordentlich hier haben. Ganz ordentlich. Heute hab ich meinen Schrank ausgemistet und ich hab sooo verdammt viel Platz. Das ist verdammt cool.
Falls ich irgendeine Scheiße zu Weihnachten/Geburtstag bekomme, hat die sofort einen Platz. ^^ Aber ich hoffe, dass alle meinen Wunsch erhören und mir Geld für meine neue Kamera schenken.
Sobald ich sie habe, werde ich sie euch vorstellen.
Aber ich habe immer noch keine Löung für meinen Nagellack bzw. das Make Up. Aber trotzdem danke, danke, danke für deinen Kommentar!
Morgen hab ich ja frei uind dann schaue ich mal, was ich wie mache.

Noch ein kleines Detail:
Als ich so durch alte Zettel wühlte, stellte ich fest, dass viel zu viele Jungs mir via E-Mail "gesagt" haben, dass sie mich lieben. o_O
Ja, ich bin fast vor Stuhl gefallen, als ich den Zettel mit einer ausgedruckten Mail fand.
Ich verrate euch nicht wer es war oder wie viele es überhaupt waren. Aber ich verrate euch, dass meine Beziehung zu diesen Menschen im Nachhinein eher lustig war, wobei hier "lustig" nicht gleich "lustig" ist. Ich kann im Nachinein einfach irgendwie drüber lachen, mal mehr mal weniger.
Und ich möchte einem sagen, dass ich ihn immer noch sehr mag.

[Und nein, es ist nicht Andre. Er hat eine stilvollere Methode gewählt. =P]
Und an dieser Stelle: Schatz, ich liebe dich.

1 Kommentar:

  1. meinst du einen gewissen a.v. ( bezogen auf die e-mail ) ?^^

    AntwortenLöschen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)