Mittwoch, 21. April 2010

Und dein Herz sei wild




Das ewige Lernen geht mir so langsam sehr auf die Nerven. Und dabei habe ich für Mathe immer noch nur eine halbe Stunde gelernt. *seufz* Ich kann mich einfach nciht dazu überwinden, mir Wahrscheinlichkeitsrechnungen aunzueignen. Naja, hat ja auch noch Zeit.

Päda dagegen nicht. Und ich glaube, dass wir manche Sachen im Unterricht viel, viel zu ausführlich gemacht haben und manche Sachen viel zu oberflächlich. Sozialisation als Rollenlernen: Parsons, Mead.

Auch wenn ich über die Deutschvorbereitung unendlich viel gemeckert habe, sie war doch nciht so schlecht, wie ich dachte.
Päda dagegen ist in manchen Bereichen too much.


Ich hab Angst. Ahhh!


Kommentare:
1)Da das Semester wieder angefangen hat und alle Schüler in irgendeiner Klausurphase stecken, hat niemand, den ich kenne, seinen geplanten Wochenend-Trip nach Malle abblasen müssen. ;)
Dass keine Flugzeuge fliegen dürfen, empfinde ich also weiterhin als durchaus gut.

2) Ich werde hier niemanden öffentlich anprangern. Schon gar nicht meinen Freund. Ich weiß, dass ich das früher anders gesehen habe, aber aus seinen Fehlern lernt man und diese Fehler gehören halt zu mir und meinem Leben, deshalb bleibt alles -so woe es ist- online.

1 Kommentar:

  1. klar, flugpassagiere sind ausschließlich schüler und studenten mit malle-wochenend-ambitionen.

    AntwortenLöschen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)