Samstag, 25. September 2010

Elch-Armee

Meine Mitbewohner sind total süß. Der Asiate, den ich "Jason" nennen darf, da sein richtiger Name Jinshi oder so ähnlich ist, hat mir heute was von seinem Essen angeboten, als wir zusammen mit dem Inder Kartoffeln gekocht haben. Das war voll witzig, ich komm in die Küche und seh, dass die beiden schon dabei sind Kartoffeln zu machen und ich hatte heute extre Kartoffeln gekauft, um die zu futtern. ^^
Ich hab heute unglaublich viel gebacken: Kartoffeln, Schokobrötchen und Bananen-Elche. So langsam kann ich mit dem Ofen umgehn. (Eigentlich muss man die Drehdinger immer auf ein und die selbe Postition drehen und sie nie vergessen.)
Meine Asiatische Mitbewohnerin hat mich eben gefragt, als sie die Elche-Armee gesehen hat, ob ich das alleine gemacht hab. Sie schaute ungefähr so: o_O Als ich ihr erwiederte: Yes, it's easy.

Ach, es ist toll hier.


Und ich hab es schon wieder nicht geschafft, früh ins Bett zu gehn. >.<

Ich werde morgen so platt sein, da ich um 7 Uhr aufstehn werde, um nach Düsseldorf zum Veganen Brunch zu fahren. <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)