Dienstag, 20. Dezember 2011

i can't live my life being nervous about tomorrow

Je mehr ich schlafe, desto überforderter fühle ich mich.

Anfang Februar stehen schon wieder die Klausuren an und schon wieder habe ich das Gefühl, total im Verzug zu sein. Viel zu wenig während des Semesters gelernt und viel zu viel aufgeschoben. Und dann ist da noc das Ding, dass ich Aachen für ein halbes Jahr verlassen will. Nachdem Amsterdam kein Interesse an einer Erasmus-Partnerschaft hatte, war ich kurzzeitig ziemlich entmutigt und jetzt habe ich das Gefühl, dass ich mich viel zu spät um einen möglichen Zweit oder Drittwunsch gekümmert habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)