Freitag, 13. Januar 2012

You make me feel like I am young again.

Mit Entscheidungen kann man mich quälen. Nein, ich entscheide mich nicht gerne. Und dementsprechend bin ich überrascht, wie viele Entscheidungen ich in dieser Woche getroffen habe. Es geht raus, raus aus meiner liebsten Lieblingswohnstadt . Und wer weiß, vielleicht finde ich eine neue Lieblingswohnstadt?

Und da ich nicht abergläubisch bin, gab es die schlechte Nachricht schon gestern. Und im Gegenzug verteilte ich auch eine schlechte Nachricht für mich.


Wobei, auch wenn die Nachricht, die mich ereilte, ziemlich von den Socken riss und ich deshalb ganz nervös bin, vielleicht ist sie ja doch nicht so schlecht? ich denke, sobald mich das Gefühl verlassen hat, an alldem Schuld zu sein, könnten die Nachricht und ich Freunde werden. ;)

Genaueres, wenn ich mir genauere Gedanken dazu gemacht hab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)