Donnerstag, 26. April 2012

Ich bin froh, dass du da bist.

Kurzzeitig dachte ich, ich sterbe.

Dann lag ich einen Tag mit Youtube, Podcasts und Käsereis im Bett und nun lacht die Sonne wieder für mich.



Ich befürchte, dass ich dieses Semester sehr jammerig sein werde. Das ständige Lernen, Präsentationen vorbereiten, Paper schreiben macht mich grade nicht grad glücklich.  Lieber sitze ich im Büro und versuche erfolgreich mit dem Computer zu kommunizieren.


Ach, was ich noch sagen wollte: Das Betreuungsgeld finde ich herzlich scheiße. Und die Debatte, dass die bitter bösen gemeinen hinterlistigen Arbeitslosen das Geld für etwas anderes benutzen könnten, mehr als nur scheiße.

Ein schönes Wochenende und fühlt euch gedrückt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)