Donnerstag, 21. November 2013

Challenge accepted

Zu manchen Menschen ist es so schwer, einen Zugang zu finden, dass sie nahezu automatisch zu "meiner Challenge" werden. Irgendwie wecken diese Menschen in mir den Ehrgeiz, zu beweisen, dass die Menschheit doch ziemlich cool ist (und wir alle keine Monster sind). Meine letzte Challenge ist ein Klient. Und ich bin sehr froh, dass ich die Challenge-Person in diesem Kontext kennen gelernt habe. Hätten wir uns privat kennengelernt, würde uns mein Ehrgeiz auffressen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)