Sonntag, 5. Oktober 2014

Transition

Wir sitzen auf einem Steg am Rande eines großen, künstlichen Sees. Unter unseren baumelden Füßen klatschen die Wellen leise gegen das Holz. Du erzählst von der Geschichte dieses Ortes: Früher war hier einmal ein riesiger Schwer-Industriekomplex, früher als es der Region dank der industriellen Revolution und den Bodenschätzen mehr als gut ging. Ich stelle mir riesige Maschienhallen am gegenüber liegenden Ufer vor und bin erstaunt über die Wandelbarkeit des Ortes. Jahre später, erklärst du, ist die Produktion irgendwo in den Osten abgewander - günstiger ist es da - und hier war keine Verwendung mehr für riesige Hallen. Also wurde vor ein paar Jahren alles abgerissen und weggebaggert.
Die Arbeiter wurden nun durch die Wohlhabenden ersetzt, die sich kleine aber feine weiße, kastenförmige Häuser an den Rand des Sees bauen lassen.
Ich schaue mich erstaunt um - dass du mich zu einem so geschichtsträchtigen Ort bringst und dann mit deinem Fachwissen glänzt, hätte ich nicht erwartet.
Ich muss an unser gemeinsammes Projekt auf der Arbeit denken - und lächel dich an. Jetzt weiß ich, warum man ausgerechnet uns beide in dieses Team aufgenommen hat.
Du erwiederst mein Lächeln und fragst mit erster Miene: "Sag mal, was sagst du eigentlich zu dem neuen Bürotratsch?" Ich schau dich verwirrt an - von den Tratschweibern versuche ich mich immer fern zu halten, Fachgespräche mag ich sowieso lieber. "Na, das halbe Büro denkt, wir hätten eine Affäre."


[Ich habe Fakt und Fiktion in den Mixer geworfen und mir ist eine Liebesgeschichte in den Kopf gesprungen - es werden noch mehr du und ich Posts kommen.]

1 Kommentar:

  1. Ich mag den Text echt gern.. Du und ich Posts.. klingt ein bisschen traumhaft :)

    Auf meinem Blog gibts jetzt ein kleines Musikprojekt. "Musik & Du." Würde mich riesig freuen, wenn du Lust hast mitzumachen :)

    http://maribelskywalker.blogspot.de/2014/10/projektstart-musik-du-oktober-2014-001.html

    Beste Grüße aus Hamburg!
    Maribel Skywalker

    AntwortenLöschen

Hey!
Ich freu mich immer tierisch über Kommentare. Also ran an die Tasten. ;)